Die mobilen Fabianer - Ein Treff für Menschen ab 55

Kontakte, Informationen und Impulse

Mobile Fabianer - ein Treff für Menschen ab 55 Jahren

2002 startete die Ev. Familienbildungsstätte ein Freizeit - und Kontaktangebot für Frauen und Männer ab 55 Jahren, die "Mobilien Fabianer".

Die Moderation des offenen Clubs übernahm Rudi Karg, der aus seiner beruflichen Tätigkeit mit Jungsenioren im ehemaligen Bauhof die passenden Erfahrungen mitbrachte.

Die "Mobilen Fabianer", das ist kein Kurs und kein Verein, es gibt keine Mitgliedschaft - rund 40-70 Teilnehmer besuchen regelmäßgi die monatlichen Treffen. Ein Stamm von 25 Frauen und Männern ist immer mit dabei.

Jeweils am Anfang des Jahres wählen die Teilnehmer aus zahlreichen Vorschlägen im Gespräch oder per Fragebogen aus zahlreichen Vorschlägen das Jahresprogramm für die monatlichen Unternehmungen aus. Rudi Karg fühlt sich einer bildenden und animierenden Seniorenarbeit verpflichtet, was sich auch im Programm wiederfindet. "Menschen ab 55 wollen -wie andere auch- Kontakte, Informationen, neue Begegnungen und Reisen. Die traditionellen Kaffeerunden in den Treffpunkten der Stadtteile für ältere Menschen, strenge Sitzordnungen an Gruppennachmittagen finden sie nicht so gut", so die Erfahrungen des ehemaligen Dipl.- Sozialarbeiters.

Das aktuelle Programm beinhaltet erneut vielseitige interessante Aktivitäten, Thementreffen und Städtereisen.

 

Veranstaltungskalender

Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
  12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
27282930   

November 2017

Plätze frei
Plätze frei
Anmeldung möglich
Anmeldung möglich
fast ausgebucht
fast ausgebucht
Anmeldung auf Warteliste
Anmeldung auf Warteliste
Kurs abgeschlossen
Kurs abgeschlossen
Kurs ausgefallen
Kurs ausgefallen
Kursinformationen beachten
Kursinformationen beachten