50 Jahre Fabi - Feiern und Mitgestalten

Die Ev. Familienbildungsstätte Wolfsburg (Fabi) wird 50 Jahre jung. Begleitet wird das Jubiläumsjahr durch mehrere Feste und Aktionen. Teilnehmende, Kursleitende, Mitarbeitende, Kooperations- und Netzwerkpartner, Verwaltung und Politik, Kostenträger, Förderer und Freunde der Fabi sind herzlich eingeladen, mit ihren Beiträgen das Jubiläum mitzugestalten.

 

Feiern Sie mit!

...was 1969 als Mütterschule ins Leben gerufen wurde, feiert 2019 ihr 50jähriges Bestehen!

Feriern Sie mit?!

09. September 2019 - 11 Uhr // Gottesdienst und Empfang
13. September 2019 - 16 Uhr // Großes Familienfest

Verschiedene Feste, Kursjubiläen und Aktionen begleiten uns in der Jubiläumswoche. Ab Februar 2019 finden sie hier genauere Informationen!

 

 

Gestalten Sie mit!

Aktion „Fabi-Jubiläumsfilm“

Die Fabi sammelt im Rahmen des Jubiläumsjahrs Glückwunsch- und Gedankenmaterial. Das eingesandte Text-, Bild-, Film- und/oder Tonmaterial wird zu einem Jubiläums-Film zusammengeschnitten und im Rahmen der Jubiläumsfeier auf einer Leinwand übertragen. Gegebenenfalls kann eine Veröffentlichung auf der Homepage der Fabi erfolgen.

Das Material kann bis zum 28. Juni 2019 per Mail an: 50Jahre@fabi-wolfsburg.de oder WhatsApp an: 0160 5805119 eingesandt werden.

Die optimale Größe für den Fabi-Jubiläumsfilm ist ein Querformat (B 512 x H 288 Pixel, 72 dpi). Querformate sollten ansonsten mindestens eine Breite von 512 Pixeln und Hochformate mindestens eine Höhe von 375 Pixeln haben. Folgende Bildformate können eingereicht werden: jpeg, png, gif

Wenn Sie ein Video hochladen möchten, sollte es nicht länger als 3 Minuten sein. Falls Sie Musik einsetzen, muss es sich um rechtefreie Musik handeln, da wir Ihr Video andernfalls nicht veröffentlichen dürfen. Folgende Videoformate können hochgeladen werden: Mp4, mpeg4, mov, avi, wmv.

 

Aktion „Ess-Schrift“ - das Jubiläumskochbuch

In der „Ess-Schrift“ werden eingereichte (Koch)Rezepte gesammelt und in einem Jubiläumskochbuch veröffentlicht. Hierbei kann es sich um unterschiedlichste Koch- und Backrezepte handeln oder um "Lebensrezepte" in Form von Weisheiten, Gedichte, Zitate, Berichte über Ihre Erfahrungen mit und in der Fabi. Für das Rezept-Design finden Sie hier mehrere Vorlagen in DIN A5 Format zur Auswahl.
Sie tragen Ihr Rezept ein und senden es uns bis spätestens 31.05.2019 als Bilddatei per Mail an: 50Jahre@fabi-wolfsburg.de oder per Post (An der Christuskirche 3a, 38440 Wolfsburg). Ein beigefügtes Foto von dem hergestellten Gericht macht das Rezept für die Lesenden noch „schmackhafter“. Wenn Sie der Nennung Ihres Namens zustimmen, schreiben Sie es einfach mit auf das Rezept. Bitte beachten Sie, dass kopierte Rezepte und Fotos sowie jede Form von Plagiaten anderer Websites und Blogs nicht akzeptiert werden können.

 

Allgemeine Hinweise

Mit dem Einsenden Ihres Materials bestätigen Sie, dass Sie mit einer Veröffentlichung einverstanden sind. Die Fabi setzt voraus, dass Sie auch damit einverstanden sind, dass das Material sachlich, zeitlich, örtlich unbeschränkt sowie beliebig häufig für die Zwecke der Veröffentlichung auf der Homepage der Fabi und im Rahmen des Jubiläumsfestes auch nur teilweise, kostenfrei durch die Fabi genutzt werden kann.

Wer Material für diese Aktion einreicht, muss die Urheberrechte oder eine Genehmigung zur Veröffentlichung durch den jeweiligen Urheber besitzen. Dies bestätigen Sie uns durch Ihre Zusendung. Verwenden Sie am besten ausschließlich selbst erstelltes Material. Bitte beachten Sie, dass eventuell abgebildete Personen mit der Veröffentlichung einverstanden sein müssen.

 

 

 

Bitte beachten Sie die Teilnahmebedingen und Datenschutzhinweise zu den Aktionen!

 

Veranstaltungskalender

Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
  12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
2728293031  

Mai 2019

Plätze frei
Plätze frei
Anmeldung möglich
Anmeldung möglich
fast ausgebucht
fast ausgebucht
Anmeldung auf Warteliste
Anmeldung auf Warteliste
Kurs abgeschlossen
Kurs abgeschlossen
Kurs ausgefallen
Kurs ausgefallen
Kursinformationen beachten
Kursinformationen beachten