Kursangebote
Detailansicht

Veranstaltungshinweis

Der Digitale Familiendialog bietet Vorträge zu aktuellen familienrelevanten Themen und fördert den Austausch mit den Referent*innen und Teilnehmer*innen des Plenums.  

Den Auftakt machte am 23.02.2021, 19.00 bis 20.00 Uhr Dr. Martin Bujard mit seinem Vortrag

„Was wir in der Corona-Krise für die Vereinbarkeit von Beruf und Familie lernen können“

Dr. Bujard fasste in seinem Vortrag die Corona-Erfahrungen der Eltern zusammen. Erkenntnisse zur aktuellen Verteilung der Erwerbs-und Familienzeit, der Arbeitsteilung in den Familien, Chancen und Risiken des Home Office wurden vorgestellt und anschließend im Plenum erörtert.

Nach beruflichen Erfahrungen in der Privatwirtschaft und der Politik zog es Dr. Bujard in die Schnittstelle von Wissenschaft und Politikberatung. Seit 2011 wirkt der habilitierte Sozialwissenschaftler am Bundesinstitut für Bevölkerungsforschung (BiB) in Wiesbaden, seit 2015 als Forschungsdirektor, seit 2020 als stellvertretender Institutsdirektor. Er forscht zu Fertilität, Familienpolitik und Vereinbarkeit von Beruf und Familie.

Er ist Mitglied im Wissenschaftlichen Beirat des Bundesfamilienministeriums und der Arbeitsgruppe „Fortpflanzungsmedizingesetz“ der Nationalen Akademie der Wissenschaften. Ehrenamtlich setzt er sich als Präsident des evangelischen Familienverbandes eaf für Familien ein.

Gäste im Plenum waren                                                                                 

Antje Biniek  - Gleichstellungsbeauftragte der Stadt Wolfsburg      
Jessica Wirth – 1. Vorsitzende Stadtelternvertretung                                  
Alexander Paul – Vorsitzender Stadtelternrat                                              
Hendrik Wolf-Doettinchem – Geschäftsführer Cadera       
und Stadträtin Iris Bothe - Dezernentin für Jugend, Bildung und Integration 

Der Stream ist auch nach der Veranstaltung weiter verfügbar unter:

www.familienblog-wolfsburg.de

oder direkt unter:

jugendraumgeben.de/familiendialog/

Mit freundlicher  Unterstützung der Volksbank eG Braunschweig Wolfsburg und der Stadt Wolfsburg konnte der Vortrag allen Interessierten kostenfrei angeboten werden.

Zurück

Ev. Familienbildungsstätte im Haus der Kirche

An der Christuskirche 3a | 38440 Wolfsburg
Tel: 05361 - 89 333-10
Fax: 05361 - 89 333-28
E-Mail: info@fabi-wolfsburg.de

Öffnungszeiten

Montag, Dienstag, Mittwoch und Freitag
von 10:00 bis 12:00 Uhr

Montag und Donnerstag
von 15:00 bis 17:00 Uhr